EINFACH - KRAFTVOLL - TRANSFORMIEREND

Was sind Online ID Sessions?

Stell dir vor, es gäbe einen einfachen Weg mit dem du deine Blockaden in kurzer Zeit lösen kannst und herausfindest, wer du wirklich bist und was du willst. Stell dir vor, es gäbe einen einfachen Weg mit dem du die wahren Ursachen der Probleme in deinem Leben finden und nachhaltig lösen kannst. 

Das meiste, was uns in unserem Leben im Weg steht, liegt in unserem Unbewussten verborgen. Lebenserfahrungen, die wir längst verdrängt haben, um unbelastet weiter leben zu können. Erlebnisse, deren Relevanz uns für unsere heutige Situation nicht bewusst ist. 

Online ID Sessions helfen dabei, diese unbewussten Blockaden zu finden, auf kongnitiver Ebene zu verstehen und auf emotionaler Ebene zu lösen. Sie helfen dir dabei herauszufinden, wer du wirklich bist und was du selbst willst. 

Das ermöglicht dir in Beziehungen mit anderen du selbst zu bleiben, gesunde Grenzen zu setzen und selbstbewusst deinen Weg zu gehen. In der Partnerschaft, in der Familie, im Freundeskreis und im Berufsleben. 

Online ID Sessions sind damit ein sehr hilfreiches Tool, das in privaten, als auch beruflichen Transformationsprozessen zu Selbsterkenntnis und damit nachhaltiger Veränderung beitragen kann.   

Sie stellen keinen Ersatz für eine Therapie dar, sondern dienen der Selbsterkenntnis und dem Erkennen von Ursachen für sich wiederholende Muster, Hindernisse und Blockaden in der persönlichen Entwicklung. 

Was willst du?

Formuliere
dein Anliegen

Teile es in
einer ID SESSION

Erkenne dich selbst

In 90 Minuten zu nachhaltiger Veränderung

Viele Themen begegnen uns in unserem Leben immer wieder und es scheint, als könnten wir sie einfach nicht lösen. Sie rauben uns Energie und schwächen unsere Schaffenskraft. 

Vielleicht findest du dich immer wieder in der Opferrolle, leidest unter deinem Suchtverhalten oder reagierst immer wieder aggressiv und ungehalten, obwohl du es gar nicht möchtest. 

Vielleicht hast du Schwierigkeiten im Kontakt mit anderen Menschen, hast das Gefühl nicht genug zu sein, nicht liebenswert und "nicht richtig" und passt dich deshalb immer wieder bis zur Unkenntlichkeit an.  

Vielleicht kommst du beruflich nicht voran, weil du dich selbst und deine Qualifikation immer wieder in Frage stellst, obwohl du gut ausgebildet bist und das doch eigentlich reichen müsste.  

In den Online ID Sessions gehen wir in der Gruppe deinen wahren Blockaden auf den Grund und helfen dir dabei, deine Lebensthemen nachhaltig zu lösen und in deine Kraft als Individuum zu kommen

Die Erfahrung, welche Kraft die Gemeinschaft von gleichgesinnten Menschen haben kann, hilft dir zudem, nach und nach etwaige Ängste vor anderen Menschen abzubauen und zu erleben, wie wir positiv zusammen wirken und uns gegenseitig zu einem besseren Leben verhelfen können.

Das ist das Gegenteil von dem, was die meisten von uns im Alltag erleben und ist an sich schon unbezahlbar. 

Wie läuft eine Online ID Session ab?

Online ID Sessions sind Aufstellungsarbeiten basierend auf der Anliegenmethode, die wir per Zoom durchführen. Die Methode wurde basierend auf den Erkenntnissen der Familienaufstellungen und Resonanzprozessen zwischen Menschen entwickelt.

Der Anliegeneinbringer überlegt sich im Vorfeld der Aufstellung ein Anliegen bestehend aus drei Elementen, die er für sich klären möchte. Das können Worte, Wortgruppen, Zeichen oder Symbole sein. 

Für jedes Element wird ein Resonanzgeber (Stellvertreter) ausgewählt, der während der Aufstellung mit diesem Element in Resonanz geht. Das bedeutet, dass der Resonanzgeber sich in das Element einfühlt und Gefühle und Gedanken aus der Resonanzrolle heraus teilt. Der Anliegeneinbringer kann Fragen stellen und mit den Resonanzgebern kommunizieren, um so seine eigene inner-psychische Struktur zu erforschen.

Im Laufe von ca. 90 Minuten zeigen sich so prägende Erfahrungen aus der eigenen Biografie oder aus der Ahnenfolge, die zu den Blockaden, Ängsten und unerwünschten Verhaltensweisen im eigenen Leben führen. So kann ein kognitiver oder emotionaler Lösungsprozess in Gang gebracht werden.    

Auch als Resonanzgeber sind tiefe Einblicke in die eigenen Prägungen und Strukturen möglich.      

Termine für Gruppenarbeiten

Auch ohne eigene Arbeit können durch die Teilnahme tiefe Erkenntnisse in eigene emotionale Strukturen und Blockaden gewonnen werden.

Max. 20 Teilnehmer. Daher bitte ich um Anmeldung.

Technische Vorraussetzungen

Technische Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung, PC oder Laptop mit Mikrofon und Kamera. Nach Anmeldung (und Bezahlung) bekommst Du einen online Link zum Zoom-Meetingraum zugeschickt, der zum genannten Zeitpunkt für Dich offen steht. Eine Installation ist nicht notwendig.

Du trägst die Verantwortung für die technischen Voraussetzungen, sowie eine stabile Internetverbindung. Bei technischen Problemen kann der Teilnahmebeitrag nicht zurückerstattet werden. Die Teilnahmegebühr ist pro Teilnehmer zu entrichten, auch bei gemeinsamer Teilnahme über ein internetfähiges Gerät. Gleiches gilt für das Einsenden der Selbstverpflichtung. Die Teilnahme ist ausschließlich mit Bild und Ton erlaubt.